Langlaufloipen

in Vorderweißenbach

Langlaufen ist in unserer Zeit ein angesagtes Thema! So besitzt auch die Marktgemeinde Loipen, in der Sternwald-Arena und die sogenannte "Sonnenloipe"

Sie befindet sich im Herzen Vorderweißenbachs und bietet mit 7 km Länge eine Skating- sowie eine klassische Spur entlang dem Weißenbach an. Auch in der Sternwald-Arena finden die Langläufer auf 12 km Streckenlänge und 4 verschiedenen Teilstücken ein ausgezeichnetes Loipennetz vor.

 

Sonnenloipe

Einstieg: Neue Mittelschule Vorderweißenbach (Ortsmitte)

Öffnungszeiten: täglich (jedoch kein Flutlicht)

Kosten: Die Sportunion bittet um freiwillige Spende für die Erhaltung. Kassa bzw. Zahlscheine befinden sich beim Einstieg.

Die Loipe wird von Richard Wolfesberger (Sportunion) gespurt (siehe Bilder). Den aktuellen Zustand der Loipe findest du in den Wintermonaten auf unserer Startseite. Da dies auch extern von der Sportunion Vorderweißenbach geschaltet wird übernimmt die Marktgemeinde hier keine Haftung darüber, ob dies auch topaktuell ist.

 

 

 


Sternwald-Arena

Einstieg: Vorderweißenbacher Seite beim Forsthaus in Sternwald, über gleichnamigen Güterweg gut erreichbar
Bad Leonfeldner Seite: Einstieg beim Berggasthof Waldschenke

Öffnungszeiten: 15. Dezember bis 31. März

Kosten: Freiwillige Spenden erbeten.

Länge:
Das Loipenzentrum teilt sich in 4 verschiedene Teilstücke auf.

  • Schmankerldorfrunde außerhalb des Waldes: 2,6 km
  • Gaisschlagrunde im Wald: 2,1 km
  • Hochlandloipe im Wald: 4,9 km
  • Waldschenkrunde: 1,4 km

Zusammen mit einem Verbindungsstück ergeben sich somit insgesamt 12 Kilometer, die bei entsprechender Schneelage sowohl für Skater als auch für Freunde der klassischen Langlauftechnik geeignet sind.

Betreut werden die neuen Loipen, in die die bisherige Sternsteinloipe integriert wurde, von der Sportunion Vorderweißenbach. Der Verein stellte ein von Richard Wolfesberger geleitetes, zehnköpfiges Spurkommando auf die Beine. Dieses engagiert sich ehrenamtlich und sorgt gemeinsam mit den betroffenen Grundstückseigentümern, den Gemeinden und dem Tourismusverband für die Pflege des Langlaufgebietes, das vom Zentralraum in einer guten halben Stunde erreichbar ist.

Aktueller Loipenbericht