Wichtige Verkehrserhebung 2022 in Oberösterreich

Wichtige Verkehrserhebung 2022 in Oberösterreich

Das Land OÖ & die Marktgemeinde Vorderweißenbach rufen zur Teilnahme auf

 

Wie wir unsere tägliche Mobilität gestalten prägt unser tägliches Leben. Es gibt kaum jemanden, der/die nicht in vielfältiger Weise und ständig vom Thema Mobilität betroffen ist - sei es der Weg zur Arbeit oder Ausbildung, zum Einkauf, in der Freizeit und für viele andere Anlässe des täglichen Lebens.

Ob zu Fuß, mit dem Rad, dem Auto, dem öffentlichen Verkehr oder anderen Verkehrsmitteln - es zählt dabei nicht nur, wie wir möglichst schnell, sicher und komfortabel von A nach B kommen, sondern es geht auch darum, wie dies möglichst umweltschonend und effizient möglich ist. All das beschäftigt auch das Land Oberösterreich und unsere Gemeinde.

Um eine möglichst gute Basis für zukünftige Verkehrsplanungen zu erhalten, führt das Land Oberösterreich alle zehn Jahre eine landesweite Erhebung durch: seit 25. Juli 2022 werden Einladungen zur Befragungsteilnahme an insgesamt rund 280.000 zufällig ausgewählte Haushalte in Oberösterreich übermittelt. Die eigentliche Verkehrserhebung findet im Laufe des Oktober 2022 statt.

Die Oberösterreichische Landesregierung und die Marktgemeinde Vorderweißenbach bitten Sie, diese Chance zu nutzen und sich für die Befragung anzumelden. Wenn Sie das Einladungsschreiben per Post erhalten haben, finden Sie dort alle notwendigen Informationen - am einfachsten können Sie online via Internet mitmachen, eine Teilnahme ist aber genauso auf dem Postweg möglich.

Ihre Teilnahme ist sehr wichtig – nutzen Sie daher bitte die Gelegenheit und machen Sie bei der Verkehrserhebung 2022 mit!

Die Verkehrserhebung 2022 schafft eine wichtige Grundlage sowohl für die strategische Weiterentwicklung und Mobilitätsplanung im Land und in Ihrer Gemeinde und soll auch in Zukunft eine selbstbestimmte, sichere und nachhaltige Mobilität ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Informationsseite www.verkehrserhebung-2022.at