Wenn die Gemeindegrenze Staatsgrenze ist ...

Zu Besuch beim Freien Radio Freistadt

Vorderweißenbach liegt direkt an der Grenze zu Tschechien Seit Jahren pflegen wir gute Beziehungen zu den tschechischen Nachbargemeinden Prední Výton (Vorder Heuraffl) und Frymburk (Friedberg).

Kerstin Hartl und Heinz Dumfart - beide Mitarbeiter der Marktgemeinde - waren zu Besuch beim Freien Radio Freistadt und sprachen über gemeinsame grenzüberschreitende Projekte. Wie hat die Annäherung nach der Grenzöffnung funktioniert? Welche Projekte bisher umgesetzt wurden. Wer sich für die Vernetzung engagiert. Wie die Mühlviertler und südböhmischen Gemeinden davon profitieren und über Visionen für die Zukunft.

Die gesamte Radiosendung gibt's hier zum Nachhören.