Verordnung

betreffend die Anordnung von Verkehrsbeschränkungen

Verordnung

Bezirkshauptmannschaft Urfahr-Umgebung
4041 Linz • Peuerbachstraße 26

Geschäftszeichen:
BHUUVerk-2019-55179/84-Sch
Bearbeiter/-in: Harald Schwarz
Tel: 0732 731301-72445
Fax: 0732 731301-272399
E-Mail: bh-uu.post@ooe.gv.at
Linz, 15.01.2021

V e r o r d n u n g
betreffend die Anordnung von Verkehrsbeschränkungen
im Gemeindegebiet Vorderweißenbach
Gemäß §§ 44a, 94 b Abs. 1 lit. b StVO 1960 idgF wird von der Bezirkshauptmannschaft Urfahr-Umgebung als Straßenaufsichtsbehörde im Interesse der Sicherheit, Leichtigkeit und Flüssigkeit des Verkehrs für die nachstehend angeführte öffentliche Straße folgende vorübergehende Verkehrsbeschränkung angeordnet:
§ 1
L1544 11A1 Afiesl-Guglwald-Straße
Grenzübergang Guglwald
"Fahrverbot (in beiden Richtungen)"
(§ 52a Z. 1 StVO 1960)

bei km 0,155 aus Österreich kommend
bei km 0,205 aus Tschechien kommend

aus Österreich kommende Fahrzeuge sind auf den Grenzübergang Weigetschlag zu verweisen.

§ 2
Inkrafttreten


Diese Verordnung tritt am 15.01.2021 um 00:00 Uhr in Kraft und gilt bis zu ihrer Aufhebung. Sie wird gemäß § 44 StVO 1960 durch die Anbringung der Straßenverkehrszeichen kundgemacht.


Mit freundlichen Grüßen
Für den Bezirkshauptmann:
Dr. Martina Rauch