Studentenförderung

Auszahlung: Jänner bis Februar

Die Marktgemeinde fördert die Beibehaltung des Hauptwohnsitzes von Vorderweißenbacher Studierenden, die ein Studium an einer Universität, Hochschule, Fachhochschule oder Pädagogischen Hochschule absolvieren.

Ebenfalls gefördert werden Jugendliche, die ein freiwilliges, soziales Jahr absolvieren und während dieser Zeit mit Hauptwohnsitz in der Marktgemeinde Vorderweißenbach gemeldet sind.
Die Förderung ist als Zuschuss zu den Fahrtkosten zwischen Hauptwohnsitz und Studienort zu verstehen.

Förderung:  € 100,00 in bar pro Student und Studienjahr.
Die Förderung kann bis einschließlich des Studienjahres gewährt werden, in dem der Antragsteller das 26. Lebensjahr vollendet (zu Beginn des Studienjahres unter 26 Jahren).
Abholen kann man sich diese Anerkennung am Marktgemeindeamt im Bürgerservice von 03. Jänner bis 28. Februar 2022!

Natürlich können wir nur an jene Studenten die Förderung ausgeben, die sich ausweisen können. Also nimm bitte deinen Studentenausweis mit!

Wir bedanken uns hiermit sehr herzlich für die Verbundenheit mit der Marktgemeinde!

 

Fördervoraussetzungen:

  • Mit Hauptwohnsitz in Vorderweißenbach gemeldet
    Der Hauptwohnsitz muss für den geförderten Zeitraum, der dem jeweiligen Studienjahr entspricht (01.10. bis mind. 30.09. des Folgejahres) durchgehend in Vorderweißenbach erhalten werden
  • Ordentlicher Student (inskribiert) an einer Universität, Hochschule, Fachhochschule oder Pädagogischen Hochschule oder nachweislich Absolvierender eines Freiwilligen Sozialen Jahres.
  • Die Förderung kann bis einschließlich des Studienjahres gewährt werden in dem der Antragsteller das 26. Lebensjahr vollendet (zu Beginn des Studienjahres unter 26 Jahren)

Beantragung, Bewilligung, Auszahlung:

  • Der Antrag kann während des Studienjahres von Anfang Jänner bis Ende Februar am Marktgemeindeamt eingebracht werden. Die Förderungsvoraussetzungen müssen alle erfüllt werden. Die Auszahlung erfolgt nach Prüfung des Antrages  und der vorzulegenden Nachweise in bar.