Sandsäcke für den Ernstfall abgefüllt

über 250 gefüllte Sandsäcke für den Ernstfall ab sofort im Feuerwehrhaus Piberschlag verfügbar

Um im Ernstfall gegen die immer häufiger auftretenden Naturkatastrophen gerüstet zu sein, wurden seitens der Freiwilligen Feuerwehr Piberschlag über 250 Sandsäcke abgefüllt.

Diese sind im Feuerwehrhaus Piberschlag auf Paletten gelagert und können im Bedarfsfall rasch mittels Anhänger zu den Einsatzorten gebracht werden.

Herzlichen Dank an die Familie Pagitsch, die den Sand kostenlos zur Verfügung gestellt hat.