Friedenslicht leuchtet in Südböhmen

Friedenslicht leuchtet in Südböhmen

Ausgehend von der langjährigen, grenzüberschreitenden Partnerschaft der Feuerwehren Schönegg und Piberschlag sowie der Marktgemeinde Vorderweißenbach und der Gemeinde Prední Výton wurde auch heuer wieder das Friedenslicht überbracht.
Es ist ein Symbol für die gute Zusammenarbeit und Nachbarschaft, welches von Gemeindevorstand Johanna Staudinger mit den Vertretern der Feuerwehren und dem Altbürgermeister Johann Grünzweil an Bürgermeister Jan Bittner und an Konsul Mag. Oliver Jerney übergeben wurde.
Die Übergabe beinhaltete auch die Glückwünsche für Weihnachten und den Jahreswechsel 2022.
In weiterer Folge entstanden neue Ideen für gemeinsame Aktionen.


Foto

Bildnachweis: Christoph Staudinger
Fototext: GV Johanna Staudinger übergibt Friedenslicht an Bürgermeister Jan Bittner.
Am Bild die Altbürgermeister sowie die Vertreter der Feuerwehren und der Generalkonsul.