Extraschnelles Glasfaser

Internet nutzen

Die Fiber Service OÖ hat in den vergangenen Jahren große Teile unseres Gemeindegebiets ausgebaut. 1265 Haushalte haben daher bereits Zugang zum Internet mit Lichtgeschwindigkeit. Genutzt werden kann es allerdings nur, wenn die haardünnen Fasern auch bis ins Haus gelegt sind, angeschlossen wurden und ein Internettarif anstatt des bisherigen Webcubes oder Festnetzanschlusses bestellt wird.

Die Tarife starten bei etwa 36-42 Euro im Monat und man erhält nun echte 150 Mbit im Upload und Download, also ein Vielfaches der Geschwindigkeit eines Festnetz- oder Mobilfunkanschlusses… Das heißt 3 -4 Euro an Mehrkosten, aber 365 Tage im Jahr und 24 Stunden pro Tag, die volle Leistung genießen. Gleichzeitig entlastet jeder angeschlossene Haushalt die abends teils stark überlasteten Mobilfunkantennen unserer Region. Dies hilft damit auch jenen Haushalten, die in nicht ausgebauten Nachbarregionen leider noch keinen Zugang zur Glasfaser haben („digitale Solidarität“). Wir hoffen, dass nun auch zahlreiche der verlegten Fasern aktiviert werden um Probleme bei Homeoffice oder Online Hausübung zu verringern.

Zur Auswahl stehen am Glasfasernetz der Landesgesellschaft folgende Anbieter:

Teletronic, Kraftcom, Speeding, A1-Telekom und Cosys.

Das Infotelefon der Breitband Oberösterreich erreicht man unter 0732/257257-8050 oder via Mail an service@bbooe.at

Fiber Service OÖ und Energie AG- Telekom wurden per 2022 zur Breitband Oberösterreich umgegründet, die in den letztn 2 Jahren auch den Bereich der Hansberglandgemeinden ausgebaut hat. Infos zur neuen Landesglasfasergesellschaft gibt es auch Facebook und Instagram unter: www.facebook.com/bbooe.at  www.instagram.com/bbooe.at/

 

Text: BBOÖ Breitband Oberösterreich GmbH/DI Volker Dobringer