Audit familienfreundliche Gemeinde

Der Gemeinderat der Marktgemeinde Vorderweißenbach hat Ende des Jahres 2018 beschlossen, das Audit familienfreundlichegemeinde durchzuführen.

Das Audit ist ein praktisches Steuerungsinstrument, um unter Einbindung aller Generationen und Fraktionen familienfreundliche Maßnahmen zu setzen und somit das Netzwerk Familie und Gemeinde und damit den Lebensraum Gemeinde zu stärken.

Das Audit beinhaltet unter anderem:

  • Eine umfassende, objektive Bestandsaufnahme in der eigenen Gemeinde, was alles für Kinder, Familien und Senioren getan wird (Workshop 1).
  • Weiterentwicklung gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern, um neue, familien- und kinderfreundliche Maßnahmen für die Gemeinde umzusetzen (Workshop 2).

Der erste Workshop fand bereits am 21.5.2019 statt! An diesem Abend lag der Schwerpunkt in der Ausarbeitung des „IST-Zustandes“, der auch ausführlich und umfangreich besprochen und festgehalten wurde.

Der Termin für den zweiten Workshop wurde gemeinsam für den 1.10.2019 um 18:30 Uhr festgelegt. Auch hier sind wieder alle Gemeindebürger herzlich eingeladen, unabhängig davon, ob man bisher bereits beteiligt war oder nicht!
Eine Einladung dafür folgt in einer der nächsten Ausgaben des Amtsblattes!

Bilder