Aktion 1.220 des Oö. Landes-Feuerwehrverbandes und der OÖ Nachrichten

Für die FF-Piberschlag ist es selbstverständlich Anschaffungen bei regionalen Unternehmen zu tätigen! In den letzten Wochen wurden im Feuerwehrhaus einige Adaptierungen durchgeführt. Im Zuge der Feuerwehrhauserweiterung wurde ein Einsatzleit- und Informationssystem in der Fahrzeughalle installiert. Dazu benötigten wir einen großen LCD- Bildschirm.

Des weiteren ist unser Feuerwehrhaus ab sofort für Katastrophenfälle bestens gerüstet. Im Falle eines Stromausfalles wird mit unserem 100KVA Notstromaggregat eine automatische Stromversorgung des ganzen Feuerwehrhauses hergestellt.

Mit der Firma Elektro Stimmeder aus Helfenberg haben wir den Idealen Partner aus der Region gefunden. Danke für die schnelle Abwicklung.

https://www.elektro-stimmeder.at/

Fotos und Bericht: HBM Jürgen Atzmüller