Vorderweißenbach weiterhin im Aufwind!

Agenda 21 Follow-up Prozess

Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger ein, sich bei den Veranstaltungen im Rahmen des Agenda 21-Prozesses zu beteiligen und mitzureden!

Seit Anfang März muss der Agenda 21-Prozess "Vorderweißenbach im Aufwind" aufgrund der Corona-Krise vorübergehend pausiert werden. Wir hoffen jedoch, dass wir bald wieder starten können! Infos dazu, wie gewohnt, im Amtsblatt und auf der Homepage.

Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist sie zu gestalten.
Abraham Lincoln

"Was gefällt euch an Vorderweißenbach?" oder "Was wünscht ihr euch für Vorderweißenbach?"
Mit diesen Fragen erfolgte Anfang Dezember 2019 der Startschuss zum aktuellen Agenda21 Follow-Up-Prozess unter dem Titel "Vorderweißenbach weiterhin im Aufwind". Zahlreiche Interessierte folgten der Einladung und konnten dort Näheres zum weiteren Ablauf erfahren.

Bürgercafés, Workshops, Jugend- und Bürgerrat sind nur einige der Formate, die uns in den nächsten Monaten begleiten werden. Dort möchten wir eure Ideen und Wünsche erheben und daraus Projekte für Vorderweißenbach entwickeln. Am Ende des Prozesses steht ein Maßnahmenkatalog mit vielen neuen Projekten und Ideen für unsere Marktgemeinde.

 

 

DAS KERNTEAM

18 Vorderweißenbacherinnen und Vorderweißenbacher engagieren sich seit Jänner 2020 ehrenamtlich im Agenda 21 Kernteam.
Das bunt gemischte Team, unter der Leitung von Sabine Postl aus Hinterweißenbach, kennt die Stärken und Schwächen der Gemeinde und wird die Hebel für ein nachhaltiges, lebenswertes und zukunftsfähiges Vorderweißenbach bewusst setzen.

Das Agenda 21-Kernteam im Porträt
Vorstellung im Amtsblatt 2/2020 hier zum Download

Zukunftsprofil 2020 hier zum Download

Wir laden euch herzlich ein, mitzureden und mitzugestalten, damit Vorderweißenbach weiterhin ein Ort für alle Bürgerinnen und Bürger bleibt!