Wanderung zum Sonnenuntergang

am 6. Mai 2016

Eine schöne Wanderung war sie, die Wanderung zum Sonnenuntergang am Sternstein!

Heuer war das Wetter schön und so startetn wir am Pendlerparkplatz und wanderten bis zur neu aufgestellten Wanderhütte in Eberhardschlag.

Unser Obmann Josef, seine Frau und 2 unserer Asylanten, Ghulam mit Tochter Narges wanderten mit uns.

Bei der Wanderhütte gab es dann eine Stärkung. Das Brot von Kaar Marianne, die Aufstriche und der Kuchen von Herma Thumfart schmeckten hervorragend. Wir freuten uns, dass auch Friedl wieder einmal unter uns war. Familie Wiesinger, die uns beim Umstellen der Wanderhütte tatkräftig unterstützte, waren auch bei uns.

Die Zeit bis zum Sonnenuntergang vertrieben sichd ie Kinder und Stefan mit dem Fußballspiel, 11 Erwachsene warteten auf der Warte. Wir alle waren froh, dass wir dieses Naturschauspiel erleben durften. In der Wanderhütte fand dann noch der offizielle Abschluss statt. Herzlichen Dank an Willi Fröhlich, der uns mit seiner Ziehharmonika einen gemütlichen Abend bereitet hat.