Verkehrsinsel bei der Musikschule

13. Mai 2016

Wir gestalten die Insel neu!

Die Bäume auf der Verkehrsinsel bei der Musikschule wurden im Laufe der Jahre viel zu groß, deshalb überlegte und beschloss der Verschönerungsverein eine Neugestaltung.

Obwohl es regnete, wurde der Platz ausgehoben und mit Vlies belegt. Heidi Grünzweil, die die Pflanzen besorgt hat, suchte nun den richtigen Platz aus. Während Klaus die Löcher im Vlies vorbereitete, begannen Heidi und Willi bereits mit dem Anpflanzen der Sträucher. Otto und Josef begannen nun, den Schotter einzuschaufeln. Und dann musste auch wieder Ordnung geschaffen werden, und dafür war hans verantwortlich. In der Wartezeit auf die nächste Fuhre Schotter, die Wolfgang holte, schmekcte auch das Bier ganz gut. Jetzt schauen die neu gesetzten Pflanzen noch ziemlich klein aus, wir hoffen aber, dass sie rasch wachsen und blühen werden.