Martinsfest

Lichterkinder auf dieser Erde

... leuchten wie Sterne am Himmelszelt!

Der Legende nach hat Martin einst als Soldat seinen Mantel mit dem Schwert in zwei Stücke geschnitten und mit einem armen, frierenden Bettler geteilt. Auch im Kindergarten Regenbogen wird der Namenstag des heiligen Martin groß gefeiert und die Legende den Kindern spielerisch nähergebracht. Am Freitag, den 10.11.2017 erhellten die Kinder des Kindergartens die Kirche mit ihren bunten Laternen. Wir waren erstaunt, wie viele Menschen uns beim Martinszug begleiteten. Danke an alle Eltern, die sich die Zeit genommen haben, diesen Abend mit uns zu verbringen.

Ein besonderer Dank gilt den Musikanten des Musikvereins, die vor ihrer Probe noch unseren Martinsweg musikalisch untermalten.